Musikschule Bandschmiede

Komm vorbei, schau’s dir an, plug dich ein | Musikschule Bandschmiede

Bandschmiede – Musikschule in Frankfurt – Trailer 2015

Band-Festival: 9 Bands | 9 Solo-Acts | Günstige Snacks & Getränke

Plakat zum Band-Festival der Musikschule Bandschmiede am 05.04.2019

Virtueller Rundgang durch die Musikschule Bandschmiede

Virtueller Rundgang durch die Musikschule Bandschmiede

Infos zur Musikschule

Bandtraining in der Musikschule Frankfurt

Der Name ist Programm: In der Frankfurter Musikschule Bandschmiede stehen Bands im Mittelpunkt. Jeder, der sein Instrument schon ein wenig beherrscht, kann in einer Band mitmachen. Das motiviert und bringt Euch in der Regel auch schneller voran.

Musikunterricht in der Frankfurter Musikschule Bandschmiede

Der Unterricht unserer Musikschule ist mehr spielerisch als theoretisch und geht auf Eure individuellen Bedürfnisse ein. Wenn das Interesse erstmal geweckt ist, kommen die Fragen nach den Zusammenhängen meistens von alleine.

Ein Konzert in der Frankfurter Musikschule Bandschmiede

Zweimal im Jahr finden Festivals statt, bei denen Ihr Euch live präsentieren könnt. Die fangen abends an, gehen meistens bis spät in die Nacht und erinnern so gar nicht an die sonst üblichen Musikschul-Vorspiel-Nachmittage bei Kaffee und Kuchen.

Das Tonstudio der Musikschule Bandschmiede

Die Musikschule verfügt auch über ein Tonstudio. Hier werden neben kompletten CD-Produktionen auch immer wieder professionelle Demo-Aufnahmen gemacht. Das Studio wird natürlich auch gerne im Unterricht eingesetzt, um immer wieder einzelne Lernfortschritte festzuhalten.

Preise der Bandschmiede

Eine Probestunde ist kostenlos und unverbindlich! Die ersten drei Unterrichtseinheiten gelten als Probezeit. Die Verträge laufen maximal 6 Monate, und die Gebühren liegen im Vergleich zu anderen Frankfurter Musikschulen deutlich unter dem Durchschnitt.

Note der Musikschule Bandschmiede in Frankfurt

Erzählen lässt sich viel. Am besten überzeugt Ihr Euch selbst. Außer in den Ferien sind wir immer für Euch da:
Bandschmiede – Musikschule
Hanauer Landstr. 338 | 60314 Frankfurt
Fon: 069 – 94 94 63 30 | Mail: info@bandschmiede.de

Instrumente

Gitarrenunterricht in der Bandschmiede

Ob Rock, Pop, Blues oder Jazz – jede Musik hat ihren eigenen Sound. Und eine Gitarre ist doch in fast allen Songs zu hören.

Gesangsunterricht in der Bandschmiede

Um sich vom Badewannensänger abzuheben, reicht es nicht, nur eine schöne Stimme zu haben. Man muss sie auch einsetzen können. Die richtige Mischung aus Technik und Leidenschaft ist das Geheimnis.

Bassunterricht in der Bandschmiede

Bass ist das Instrument, das man morgens kauft und abends kann – behaupten zumindest böse Zungen. Wir haben da so unsere Zweifel…

Piano Keyboard und Klavierunterricht in der Frankfurter Musikschule Bandschmiede

Musik wird in erster Linie gehört und nicht gelesen! Und ja, man kann sich auch frei auf dem Klavier bewegen. Wer sich eher auf klassisches Notenspiel und Schema F gefreut hat, wird hier wohl eher enttäuscht.

Schlagzeugunterricht in der Frankfurter Musikschule Bandschmiede

Zwei Hände und zwei Füße gleichzeitig koordinieren, und das auch noch im Takt? Klingt kompliziert! Mit einer maßgeschneiderten Unterrichtsmethode und den richtigen Übungen gelingt es aber doch.

Saxophonunterricht in der Bandschmiede

Ob als Lead-Instrument im Jazz-Ensemble, als Solo-Instrument bei Rockballaden oder als Teil eines groovigen Bläsersatzes – das Saxophon ist sehr flexibel einsetzbar.

Percussionunterricht in der Bandschmiede

Rhythmus ist das musikalische Element, das wirklich alle Instrumente verbindet. Wer ihn in seiner reinsten Form erfahren will, ist hier wohl am besten aufgehoben.

Musiklehrer

Gesangslehrer Peddy Stieglitz in seinem Element

Peddy Stieglitz ist Gründer und Leiter der Musikschule Bandschmiede. Er unterrichtet Gesang, Gitarre und Klavier und kümmert sich um alles, was sonst noch anfällt. Im hauseigenen Tonstudio produziert er junge Talente und macht selbst natürlich auch noch viel Musik.

Gitarrenlehrer der Bandschmiede Christian Herrle auf großer Bühne

Christian Herrle machte seinen Abschluss an der Musikhochschule und ist seit 2008 Gitarrenlehrer der Musikschule Bandschmiede. Sein Schwerpunkt liegt im Rock und Heavy Metal. Als Produzent und Tontechniker steht er der Bandschmiede auch im Tonstudio zu Verfügung.

Nicole Badila auf der Bühne

Nicole Badila ist Berufsmusikerin und Instrumentalpädagogin und ist seit 2019 Basslehrerin an unserer Musikschule. Neben dem Unterricht spielt sie zahlreiche Konzerte und Festivals im In- und Ausland und wird häufig als Studiomusikerin gebucht.

Gitarrenlehrer Oliver Kraus beim fröhlichen Solieren

Oliver Kraus ist staatl. anerkannter Instrumentalpädagoge und arbeitet seit 2004 als Gitarrenlehrer in der Musikschule Bandschmiede. Neben seiner eigenen Band spielt er in verschiedenen Jazz- und Bluesformationen u.a. mit Juliana DaSilva und Alex Holz.

Schlagzeuglehrer Volker Schmidt beim Gig

Volker Schmidt ist staatl. geprüfter Schlagzeuglehrer und unterrichtet seit 2008 in der Bandschmiede. Er ist Schlagzeuger von re:jazz, wird aber auch für viele Projekte und Veranstaltungen gebucht. Popgrößen wie Laith Al Deen oder Wirtz haben ihn schon mit auf Tour genommen.

Saxophonlehrer Savas Beyrak mit Sax

Savas Bayrak ist staatl. anerkannter Instrumentalpädagoge. Seit 2004 ist er Saxophonlehrer für Tenor, Alt und Sopran in der Musikschule Bandschmiede. Sein Schwerpunkt liegt im Jazz und besonders in der Improvisation. Er ist regelmäßig in Frankfurter Clubs zu sehen und zu hören.

Gitarrenlehrer Tomek Witiak im Proberaum

Tomek Witiak machte seinen Abschluss zum staatlich anerkannten Gitarrenlehrer an der FMW und unterrichtet seit 2005 in der Musikschule Bandschmiede. Er ist u.a. Gitarrist der Band Casey & Tomek, mischt aber auch gerne in anderen Projekten mit.

Saxophonlehrer Andreas Pompe mit viel Gefühl

Andreas Pompe machte seinen Abschluss an der Musikhochschule Mannheim und unterrichtet seit 2004 Saxophon, Klarinette und Querflöte in der Bandschmiede. Er leitet die Bigband der TU Darmstadt und bekommt Engagements für zahlreiche Shows

Gitarrenlehrer Michael Huber mit Gitarre

Michael Huber studierte Gitarre an der Universität Frankfurt und an der Hochschule in Graz. Er besuchte zahlreiche Masterclasses u.a. von John Scofield und Roben Ford und ist seit 2012 Gitarrenlehrer der Musikschule Bandschmiede.

Schlagzeuglehrer Simon Ostheim

Simon Ostheim besuchte die Hochschule für Musik. Er war am Drummers Collective Institute in New York und machte ein Ton-Diplom an der SAE-School of Audio Engeneering. Seit 2012 ist er Schlagzeuglehrer der Musikschule Bandschmiede.

Weitere Infos zur Musikschule

Aktuelle Infos zur Frankfurter Musikschule BandschmiedeDas Konzept der Musikschule Bandschmiede greift erst ab einer gewissen kognitiven Reife. Deshalb sollten unsere Schüler das Mindestalter von 12 Jahre erreicht haben. Nach oben gibt es keine Grenzen! Für jüngere Schüler oder gar musikalische Früherziehung können wir folgende Musikschulen empfehlen:

Die Bandschmiede bietet von Montag bis Freitag Musikunterricht an. Die begehrtesten Zeiten sind üblicherweise zwischen 17:00 und 20.00 Uhr. Dementsprechend könnte es etwas schwierig werden, in dieser Zeit einen gemeinsamen Termin zu finden – aber nicht unmöglich. Bislang konnten wir jeden, der Unterricht haben wollte, auch unterbringen. Mit einem kleinen Telefonat oder einer kurzen Mailkorrespondenz können wir sicherlich auch eine passende Zeit für eine erste kostenlose und unverbindliche Probestunde vereinbaren.

Alle Räume der Musikschule Bandschmiede sind so ausgestattet, dass Ihr keine Instrumente zum Unterricht mitbringen müsst. Für Gitarren- und Saxophonschüler bieten wir für den Einstieg auch Leihinstrumente an. Langfristig macht es natürlich erst richtig Spaß, auf seinem eigenen Instrument zu spielen. Wer beim Kauf eines Instrumentes Hilfe braucht, bekommt sie von uns. Eine riesige Auswahl an Musikinstrumenten findet Ihr ja auch gleich nebenan…